Nachrichten

17:48 25.09.2016 von proDUISBURG

City-Managerin Dagmar Bungardt neu im Beirat der „Duisburg-Fans“

DUISBURG (22.092016). Dagmar Bungardt verstärkt den Beirat von proDUISBURG e.V. Die Mitglieder der 1910 gegründeten bürgerschaftlichen Vereinigung wählten die City-Managerin einstimmig in das Gremium, das den Vorstand bei seiner Arbeit unterstützt. Während der Jahreshauptversammlung in der Unternehmenszentrale der Volksbank Rhein-Ruhr am Innenhafen bestätigten die 60 anwesenden proDUISBURGer zudem den Bürgermeister Manfred Osenger und den Ratsherrn Josef Wörmann für weitere drei Jahren als Beiräte.

Weiterlesen …

11:06 21.03.2016 von proDUISBURG

Öffentlich und weltoffen: der internationale Bücherschrank der Schule am Hochfelder Markt

DUISBURG (17.03.2016). Die Frauen eines Integrationskurses der AWO-Duisburg haben einen öffentlichen Bücherschrank eingerichtet. Auf einem Flur in der Grundschule am Hochfelder Markt können Kinder, Eltern und natürlich auch die Sprachschülerinnen der AWO-Duisburg aus dem Angebot ihre Lektüre auswählen und mit nach Hause nehmen.

Weiterlesen …

20:36 01.03.2016 von proDUISBURG

proDUISBURG e.V. auf Facebook

Unsere bürgerschaftliche Vereinigung geht mit der Zeit und nutzt alle Plattformen, um Duisburg ins richtige Licht zu rücken. Wir sind nun auch auf Facebook präsent. Unser Mitglied Petra Schröder ist die Redakteurin unserer Facebook-Seite. Hier stellt sie Nachrichten, Bilder und was sonst noch an unserer Stadt interessant ist auf die Pinnwand.

Weiterlesen …

21:39 10.01.2016 von proDUISBURG

proDUISBURG e.V. ehrt Universität mit Duisburger Kaisermünzenpreis 2015

DUISBURG (10.1.2016). Die bürgerschaftliche Vereinigung proDUISBURG e.V. hat den Duisburger Kaisermünzenpreis 2015 der Universität Duisburg-Essen verliehen. Die Ehrung erfolgte Sonntag im Ratsaal des Rathauses im Beisein von Oberbürgermeister Sören Link und dem SPD-Bundestagsabgeordneten Mahmut Özdemir.

Weiterlesen …

20:55 06.01.2016 von proDUISBURG

Kaisermünzenpreis 2015

DUISBURG (06.1.2016). Die bürgerschaftliche Vereinigung proDUISBURG e.V. verleiht den Duisburger Kaisermünzenpreis 2015 an die Universität Duisburg-Essen. Die Ehrung erfolgt am kommenden Sonntag, 10. Januar, um 11 Uhr im Ratssaal des Duisburger Rathauses.

Der Rektor der Universität Prof. Dr. Ulrich Radtke nimmt den Preis entgegen. Oberbürgermeister Sören Link spricht das Grußwort für die Stadt Duisburg. Die Laudatio hält der Vorsitzende des 1910 gegründeten Vereins proDUISBURG e.V., Hermann Kewitz. Den musikalischen Rahmen setzt das Mercator-Ensemble.

Weiterlesen …