proDUISBURG e.V. setzt auf Kontinuität an der Spitze

11:11 11.07.2017 von proDUISBURG

Beirat bestätigte Führungsmannschaft für zwei weitere Jahre im Amt

DUISBURG (9.7.2017). Die bürgerschaftliche Vereinigung proDUISBURG e.V. geht mit gleicher Stammformation an die Aufgaben der kommenden zwei Jahre. Der Beirat bestätigte in seiner Sitzung in den Räumen des DuisburgKontor den kompletten Vorstand in seinem Amt.

Hermann Kewitz führt damit auch weiterhin den 1910 gegründeten Verein mit knapp 400 Mitgliedern. Er steht dem Verein seit 2009 vor. Als Stellvertretenden Vorsitzenden wird Martin Zensen auch in Zukunft Verantwortung für proDUISBURG e.V übernehmen. Carsten Soltau ist weiterhin als Schatzmeister tätig.

Als weitere Vorstandsmitglieder engagieren sich bis 2017 für den Verein und Duisburg: Dirk Büsching, Wilhelm Decher, Uschi Dommen und Trude Ernst. Alle Mitglieder des Vorstands wurden einstimmig gewählt. Anders als bei vielen Vereinen wird bei proDUISBURG e.V. der Vorstand für zwei Jahre durch den Beirat bestimmt. Das bisherige Vorstandsmitglied Peter Wende schied bereits im Herbst des vergangenen Jahres aus beruflichen Gründen aus dem Gremium aus. 

Der Vorsitzende sagte nach der Wahl: „Wir freuen uns über das Vertrauen, das uns der Beirat mit seiner einmütigen Wahl ausgesprochen hat. Dass wir weiter mit der gleichen Mannschaft spielen, ist ein gutes Zeichen, denn es macht Spaß mit diesem Team, für Duisburg etwas zu bewegen.“ Als eines der Ziele für nächsten zwei Jahre nannte er: „Wir wollen deutlich über die Marke von 400 Mitgliedern kommen. Eine Stadt wie Duisburg hat Unterstützung verdient und wir sehen uns als eine Art Fanklub unserer Stadt.“

Zurück