Gastspiel des Schauspiel Dortmund: Die Schwarze Flotte

19.05.2018 (19:30)

Kleine Geschenke erhalten die Freundschaft: Der Verein zur Förderung der Theaterkultur, selbst Mitglied bei proDUISBURG e.V., macht uns ein Angebot, das wir nicht ablehnen wollen. Am 19. Mai gibt es einen beeindruckenden Abend im Theater Duisburg. Das Schau spiel Dortmund gastiert mit dem Stück "Die schwarze Flotte" am Opernplatz. proDUISBURG-Mitglieder können das Stück von Anne-Kathrin Schulz, frei nach einer Recherche von Cecilia Anesi, Frederik Richter, Giulio Rubino und David Schraven (CORRECT!V), zum Sonderpreis sehen. Die Karten kosten für proDUISBURG-Mitglieder lediglich 5 Euro.


Hier noch ein Hinweis zum Stück: „Es ist wohl eines der zynischsten wirtschaftlichen Erfolgs-modelle der Gegenwart: Schrottreife Frachter werden mit Menschen vollgestopft, die bis zu 6000 Euro für ihren Transfer von der Türkei bis an die italienische Küste bezahlen. Bis zur Havarie vor der europäischen Küste haben die Frachter der menschenverachtenden "schwarzen Flotte" bereits zahlreiche Fahrten mit geheimen Waffentransporten und Drogen-lieferungen hinter sich: Krieg ist ihr lohnendes Geschäft für den illegalen Transport von Menschen, Waffen, Drogen zwischen Schwarzem Meer, Mittelmeer und den afrikanischen Ostküsten.

Wer hinter den riesigen Frachtschiffen steckt und wohin der Profit fließt, hat das gemein-

nützige Recherchezentrum CORRECT!V 2014 und 2015 recherchiert - Anne-Kathrin Schulz, Dramaturgin und Autorin am Schauspiel Dortmund, hat auf Grundlage der reichen Ergeb-nisse einen Monolog für Schauspieler Andreas Beck geschrieben.

Hier die Eckdaten
Theaterabend Die Schwarze Flotte

Termin:           Samstag, 19.5., 19:30 Uhr

Ort:                 Theater Duisburg

                        Opernplatz

                        47051 Duisburg

Beim Kauf der Tickets in der Theaterkasse am Opernplatz geben Sie bitte einfach an, dass Sie Mitglied von proDUISBURG e.V. sind. Der Preis von 5,- Euro gilt auch für Begleitpersonen.

Zurück